Ein Tag in Cherbourg

50 km vom Campingplatz entfernt bietet Cherbourg alles, um Sie zu verzaubern! Museen, die Kinder und Erwachsene begeistern, Parks und Gärten von prächtiger Schönheit, ein historisches Erbe mit den weltweit schönsten und größten Schiffen im Hintergrund!

Eine kleine geführte Besichtigung durch Cherbourg...

Cherbourg besitzt ein bemerkenswertes Architekturerbe. Eine kleine Stadttour ermöglicht Ihnen, die schönsten Monumente der Stadt zu bewundern, wie etwa das italienische Theater von Cherbourg, die "Basilique Sainte-Trinité" (Dreifaltigkeitsbasilika), nicht zu vergessen den ehemaligen transatlantischen Hafenbahnhof, ein Art-Déco-Meisterwerk, das seit 1933 von den größten Schiffen angelaufen wird. Wenn Sie ein bisschen an Höhe gewinnen, erreichen Sie das "Musée de la Libération" (Museum der Befreiung) auf dem Berg Roule in Cherbourg-Octeville. 117 Meter über dem Meeresspiegel entdecken die Besucher die Bedeutung, die Cherbourg, der erste Hafen, der von den amerikanischen Truppen befreit wurde, für den endgültigen Sieg der alliierten Streitkräfte gegen Nazi-Deutschland einnahm. Lassen Sie sich nach diesem Museumsbesuch auf eine mindestens ungewöhnliche Fußwanderung unter der Erde im Herzen des Berges selbst ein. Von einem Führer begleitet erkunden Sie die "Batterie du Roule" und die während des Zweiten Weltkriegs gegrabenen Festungsanlagen. Zeitreise garantiert! Auch in einem ganz anderen Bereich mangelt es den Stränden von Cherbourg nicht an Attraktivität. Sie bieten sich zum Baden, für Sandburgen und Wassersport an. So lassen sich an einem selben Tag Kultur und Entspannung verbinden!

Zoom auf das Museum "Cité de la Mer" in Cherbourg!

Falls Sie eine Ausflugsidee für die Familie in der Nähe des Campingplatzes suchen – von der "Cité de la Mer" werden alle begeistert sein. Erleben Sie einen ganzen Tag lang auf unvergleichliche Weise das Abenteuer der Ozeane, indem Sie alle Geheimnisse der mythischen Titanic erfahren, von ihrem Zwischenstopp in Cherbourg bis zur tragischen Nacht ihres Untergangs. Steigen Sie mit eingezogenem Kopf an Bord des "Le Redoutable", des weltweit größten U-Boots, das man besichtigen kann. Bestaunen Sie die Aquarien mit mehr als 1.200 Fischen aus allen Weltmeeren, darunter das beeindruckende Tiefsee-Aquarium – mit 10,70 m das tiefste Europas!

Das sollten Sie nicht verpassen:

Die Forts der Reede von Cherbourg, die Deiche und den Kriegshafen
Das "Musée d'Ethnographie, d'Histoire naturelle et d'Archéologie Emmanuel Liais" (Museum Emmanuel Liais für Ethnografie, Naturgeschichte und Archäologie)
Das Touristenbähnchen von Cherbourg, das die historische Altstadt, die Häfen und den Emmanuel Liais Park durchquert
Die Regenschirm-Manufaktur und das kleine "Musée du Parapluie" (Regenschirm-Museum)